Live-AV

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landschaftsfotografie: Grauverlaufsfilter

In der Landschaftsfotografie kämpft der begeisterte Fotograf mit zunehmendem Anspruch an besondere Lichtsituation immer mehr mit dem Thema Kontrastumfang und dessen Bezwingung. Einer der Wege zum Erfolg führt über Grauverlaufsfilter. Doch der Umgang mit diesen will gelernt sein und zuvor gilt es erst mal, sich für die richtige Kombination von Filtern zu entscheiden. In diesem Workshop werden beide Punkte intensiv behandelt und keine Frage bleibt unbeantwortet.

Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie
Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie
Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie

Gemeinsam bewandern wir in diesem Workshop einige lohnende Fotospots auf der schwäbischen Alb und lernen dabei den Einsatz der Verlaufsfilter näher kennen, bis wir zum Ende fit für das Fotografieren des hoffentlich grandiosen Sonnenuntergangs sind.

Bei diesem Intensiv-Workshop haben wir bewusst nur fünf Teilnahmeplätze veranschlagt, so dass eine intensive individuelle Betreuung aller Teilnehmer möglich ist.

Neben Kamera, Objektiven im Bereich zwischen 16 und 200mm (Kleinbildäquivalent) und einem stabilen Stativ sollten Sie natürlich auch Ihren Kabelauslöser, Polfilter sowie einen Satz GND-Filter (Grauverlaufsfilter) in Ihren Fotorucksack packen.

Es stehen auch verschiedene Pol-, Grauverlaufsfilter und Filtersysteme zum Ausleihen bereit. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung kurz mit, welche Filtergewinde-Größen Ihre wichtigsten Objektive voraussetzen. Wir versuchen passende Adapter zur Verfügung zu stellen.

Voraussetzung für diesen Workshop sind ein gutes Verständnis für die Themen rund um Belichtung, Blendenstufen, Histogramm, etc. Als Grundlage oder zur Auffrischung empfehlen wir unsere Workshops zu den allgemeinen fotografischen Grundlagen und den Grundlagen der Landschaftsfotografie.

Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie
Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie
Intensiv-Workshop zum Thema Grauverlaufsfilter in der Landschaftsfotografie




Harald Löffler
Fotografieren mit Grauverlaufsfiltern
Landschaftsfotografie Intensiv-Workshop


 Termin:

Samstag, 18.05.2019

17:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Weitere Termine:

Weitere Termine werden regelmäßig ergänzt.

Über unser Kontaktformular können Sie sich auf unsere
Warteliste eintragen lassen.

Bitte registrieren Sie sich für unseren Newsletter, wenn
Sie frühzeitig informiert werden möchten.

Veranstaltungsort:

Schwäbische Alb

Alle Details erfahren Sie gerne auf Anfrage und bei
Anmeldung zum Workshop in einer Info-Mail ca. 1 Woche
vor Workshop-Beginn.

Teilnahmegebühr:

Einführungspreis 79,- Euro

Verbindliche Buchung über unsere Webseite

Kombiangebot:
Beide Filterworkshops zum Paketpreis von 149,- Euro

Bitte beachten:

Pro Workshop-Termin stehen maximal 5 Teilnahmeplätze
zur Verfügung.