Live-AV

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Farbmanagement – Workshop mit Harald Löffler

Warum sieht mein Bild auf dem Monitor ganz anders aus, als auf dem Papierabzug aus dem Labor oder auf dem Ausdruck aus meinem Fotodrucker? Dieser zentralen Frage der digitalen Bildbearbeitung soll im Rahmen dieses Workshops auf den Grund gegangen werden.

Farbmanagement - Workshop mit Harald Löffler


Die komplexen physikalischen und biologischen Zusammenhänge werden dabei anschaulich und leicht verständlich erklärt und bilden die Basis für ein gutes Verständnis der geschilderten Problematik und deren (gar nicht mal so komplizierten) Lösung durch die richtige Anwendung der bestehenden Farbmanagementpraktiken.

Ziel des Workshops ist es allen Teilnehmern profundes Wissen und praxisrelevante Methoden mit auf den Weg zu geben, die ein farbrichtiges Arbeiten ermöglichen. Dabei werden gängige Messgeräte beschrieben, sinnvolle Arbeitsumgebungen erklärt und konkrete Vorschläge für die Einstellungen von Lightroom, Photoshop & Co. unterbreitet.

Farbmanagement - Workshop mit Harald Löffler
Farbmanagement - Workshop mit Harald Löffler
Farbmanagement - Workshop mit Harald Löffler


Besondere
s Augenmerk wird dabei auf die Themen Monitor-Auswahl sowie Monitor- und Druckerkalibrierung gelegt und dabei auf die unterschiedlichen Geräteklassen und dazu passenden Messgeräte eingegangen. Zum Abschluss des Workshops wird ausreichend Zeit zur Beantwortung individueller Fragen zur Verfügung stehen.



Harald Löffler
Workshop "Farbmanagement"

Nächster Termin:

Montag, 27.11.2017

16:00 bis 21:00 Uhr

Photo Universal
Max-Planck-Straße 28
70736 Fellbach
Dauer:
ca. 4,5 Stunden (plus Pausen)

Teilnahmegebühr:

69,- Euro
Verbindliche Buchung über unsere Webseite

Weitere Termine:

Weitere Termine und Veranstaltungsorte werden regel-
mäßig ergänzt.

Über unser Kontaktformular können Sie sich auf unsere
Warteliste eintragen lassen.

Bitte registrieren Sie sich für unseren Newsletter, wenn
Sie frühzeitig informiert werden möchten.

Bitte beachten:

In der Workshop-Gebühr sind Getränke und Snacks
sowie die Workshop-Unterlagen in digitaler Form
enthalten.

Pro Workshop-Termin stehen nur 12 Teilnahmeplätze
zur Verfügung. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge
der Zahlungseingänge.